Gemeinsam mit BIANCA IOSIVONI schreibe ich eine neue Fantasy-Reihe: die MIDNIGHT CHRONICLES! Wir arbeiten bereits seit Monaten im Geheimen zusammen mit dem LYX Verlag an diesem Projekt und es fühlt sich toll an, euch endlich davon berichten zu können! Es wird insgesamt SECHS BÄNDE geben, und jedes einzelne Buch ist für uns ein absolutes Herzensprojekt. Wir schreiben diese Reihe gemeinsam, sind aber Hauptautorin von je drei der Romane – und das sind die Bücher!!


(Klickt auf das jeweilige Buch, um mehr über den Inhalt zu erfahren!)

Bianca erzählt in den Bänden 1, 3 und 5 die Geschichte von Roxy und Shaw, die sich zum unpassendsten Zeitpunkt überhaupt begegnen und deren Schicksale enger miteinander verwoben sind, als sie zunächst glauben. Und ich erzähle in den Bänden 2, 4 und 6 die Geschichten von Cain und Warden, Ella und Wayne sowie Harper und Jules – Jägerinnen und Jäger, deren Aufgabe es ist, die Menschheit vor übernatürlichen Wesen zu schützen. Die Wege dieser acht Helden kreuzen sich, und gemeinsam müssen sie sich einem Feind stellen, der größer und gefährlicher ist als alles, was sie je zuvor erlebt haben …

Es wird romantisch, actionreich, sexy und spannend – und wir hoffen so sehr, dass ihr euch in die Welt, die Figuren und ihre Geschichten genauso schnell verliebt, wie wir es getan haben. Was zusätzlich besonders an dem Projekt ist: Wir nehmen euch bei der Entstehungsgeschichte der Bücher mit! Besucht dafür die MIDNIGHT CHRONICLES-Webseite www.midnight-chronicles.de und abonniert den Newsletter!

Seit die 19-jährige Cain ihre Ausbildung zur Blood Huntress abgeschlossen hat, ist es ihr Job, die Bewohner Edinburghs vor Vampiren und anderen dunklen Kreaturen zu schützen. Sie nimmt ihre Aufgabe ernst, arbeitet genau und hält sich an die Regeln der Hunter – womit sie das genaue Gegenteil von Warden Prinslo ist. Die wildesten Gerüchte ranken sich um den verschlossenen Jäger, dessen selbstauferlegte Mission es ist, den Mörder seines Vaters zu finden und zu vernichten.

Doch als die Übergriffe der Vampire sich häufen, sind Warden und Cain plötzlich gezwungen zusammenzuarbeiten – eine Tatsache, über die Cain zunächst alles andere als begeistert ist. Je mehr Zeit sie allerdings mit Warden verbringt, desto besser lernt sie ihn zu verstehen. Und als es zu einem Angriff kommt, der über Leben und Tod entscheidet, bleibt ihr keine andere Wahl, als ihm zu vertrauen.

Falls euch die Namen der Protagonistinnen und Protagonisten aus meinen Büchern bekannt vorkommen, das hat einen Grund. Ihr kennt die sechs bereits aus den ELEMENTEN DER SCHATTENWELT, die zunächst bei Carlsen erschienen sind und bei LYX unter den Titeln BLOODBOUND, SOULLESS und MAGICBORN neu aufgelegt werden sollten. Diese Geschichten werden nun ein Teil der MIDNIGHT CHRONICLES. Sie werden ausschließlich im Rahmen dieser Reihe erscheinen und noch einmal vollkommen neu geschrieben.

Falls ihr BLOODBOUND, SOULLESS und MAGICBORN bei LYX bereits vorbestellt habt, wurden eure Vorbestellungen vermutlich bereits storniert. Aber keine Panik, ihr werdet Cains, Wardens, Ellas, Waynes, Harpers und Jules‘ Geschichten lesen können, es dauert nur noch ein kleines bisschen länger. Warum und wie es zu dieser Entscheidung kam, könnt ihr hier etwas genauer nachlesen:

Der LYX Verlag und ich (Laura) haben vor einiger Zeit eine Neuauflage der Elemente der Schattenwelt angekündigt mit den Titeln Bloodbound, Soulless und Magicborn. Diese Titel werden nicht mehr erscheinen, denn sie sind jetzt Teil der Midnight Chronicles. Die Midnight Chronicles sind kein Spin-Off, kein Prequel und kein Sequel. Ihr müsst die alten Fassungen der Elemente der Schattenwelt nicht kennen, um die Midnight Chronicles lesen zu können, da es sich bei Blutmagie, Seelenband und Nachtschwur um Neufassungen der Geschichten handelt. Warum?

Ich habe den 1. Band der Elemente der Schattenwelt 2013 verfasst. Inzwischen neigt sich 2019 dem Ende; es ist also viel Zeit vergangen. Ich bin als Autorin gewachsen, aber ich habe mich auch als Mensch verändert. Und als ich Mitte des Jahres begonnen habe, die alten Manuskripte für die Neuauflage zu lesen, musste ich feststellen, dass sich mein heutiges Autoren-Ich mit diesen Texten nicht mehr wohlfühlt.

Ich habe lange überlegt, wie ich damit umgehen soll, zumal es Leute gibt, welche die Elemente der Schattenwelt zu ihren Lieblingsbüchern zählen. Ich kam jedoch zu dem Entschluss, dass ich keine Bücher veröffentlichen kann, von denen ich nicht 100% überzeugt bin. Das war keine leichte Entscheidung, denn ich würde mir unheimlich viel Zeit und Arbeit sparen, könnte ich es mit meinem Gewissen vereinbaren, die alten Texte noch einmal rauszubringen, aber so funktioniert das für mich leider nicht. Daher werde ich mich ab 2020 hinter den Schreibtisch klemmen und die Geschichten von Cain und Warden, Ella und Wayne sowie Jules und Harper noch einmal vollkommen neu und als Teil der Midnight Chronicles schreiben. Es wird gewiss nicht leicht bei Null anzufangen, aber ich bin davon überzeugt, dass es die beste Entscheidung ist.

P. S. Noch kann ich nicht konkret sagen, wie umfangreich die Änderungen ausfallen werden. Die Charaktere behalten auf jeden Fall ihre Namen und auch einige Persönlichkeitsmerkmale werden gewiss gleich bleiben, andere wiederum werden sich zusammen mit der Handlung ändern müssen. Aber ich sehe das als spannende Weiterentwicklung und freue mich darauf, Warden, Cain, Ella, Wayne, Harper, Jules & Co. noch einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen zu dürfen.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.