Inzwischen sind gut zwei Wochen seit der Veröffentlichung von Berühre mich. Nicht. vergangen und ich könnte nicht glücklicher sein. Endlich kann ich die Geschichte von Sage und Luca, die ich bereits Herbst 2015 angefangen habe zu schreiben, mit dir und anderen teilen!

Seit der Erscheinung erreichen mich täglich wahnsinnig liebe Rückmeldungen, bei denen mir das Herz aufgeht, und als wäre das nicht schon fantastisch genug, habe ich vergange Woche auch die Meldung bekommen, dass es Berühre mich. Nicht. auf die SPIEGEL Bestsellerliste geschafft hat – und sich dort auch schon in der 2. Woche hält! Das ist einfach nur verrückt und wunderbar und wäre ohne meine fantastischen Leser überhaupt nicht möglich! <3

 

Alles Liebe,
Laura

2 Kommentare
  1. Jule sagte:

    Liebe Laura,
    Die letzten Tage habe ich deine beiden Bücher „Berühre mich. Nicht“ und „Verliere mich. Nicht“ fast schon inhaliert, ich habe lange nicht mehr sooo gute Bücher gelesen. Dein Schreibstil ist Hammer, die Geschichte ist super und ich habe mich in Sage und Luca verliebt. Eigentlich auch in die ganze Clique. Dass es nur 2 Teile gibt finde ich sehr traurig. Wäre es nicht eine tolle Idee, wenn es eine Fortsetzung geben würde über z.b. April oder Connor? Dann gäbe es neue Geschichten und die Clique wäre dabei und im Hintergrund könnte man immer mal wieder was von Sage und Luca hören. :-)
    Vielen lieben Dank für 2 so Wahnsinns Bücher. Und ich hoffe es wird in Zukunft noch viele mehr von dir geben, die in diese Richtung gehen. Liebe Grüße.

    Antworten
    • laurakneidl sagte:

      Es freut mich, dass dir die Bücher so gut gefallen haben! :) Eine Fortsetzung mit anderen Mitgliedern der Clique ist aktuell für mich noch nicht ausgeschlossen. Es fehlt mir allerdings noch an einer zündenden Idee, die z. B. Aprils Geschichte auch wirklich zu etwas Besonderem macht!

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.