Ich habe es über Goodreads bereits angedeutet, dennoch will ich es offiziell machen: Ja, ich werde 2014 noch einen weiteren Roman bei Impress veröffentlichen. Um genau zu sein, wird nicht nur ein Roman 2014 erscheinen, sondern zwei und ein weiterer 2015! Denn ich habe von Impress die Möglichkeit bekommen, die ersten drei Teile meiner Urban-Fantasy-Reihe zu veröffentlichen. Und ich muss sicher kein Geheimnis daraus machen, da es sich viele denken können: Der erste Roman ist das Buch, das ich unter den Arbeitstitel »Das Blut an unseren Händen« bearbeite. Der Titel wird jedoch für die Veröffentlichung geändert, wie verrate ich noch nicht!

Es handelt sich nicht um eine klassische Jugendbuchreihe, deren Protagonisten über mehrere Bände hinweg ein Abenteuer bestreiten, so dass jeder Band mit einem gemeinen Cliffhanger endet. Nein, meine Reihe besteht aus mehreren Einzelbänden, mit wechselnden Protagonisten. Jedoch treten auch alte Charaktere immer wieder in Erscheindung, so werden die Helden aus dem ersten Band auch in Teil 2 anzutreffen sein. Und es gibt auch einen roten Faden, der sich durch alle Geschichten zieht. ;)

Der erste Teil der Reihe erscheint Mai 2014. Band 2 folgt nur ein paar Monate später!

11 Kommentare
    • Laura sagte:

      Danke! :)

      Ja, ich habe den ersten Band Anfang dieser Woche abgegeben und jetzt versuche ich in den Semesterferien so viel es geht von Band 2 in die Rohfassung zu bringen. :)

  1. *LIVE. LOVE. READ. sagte:

    Herzlichen Glückwunsch!
    Das Konzept klingt super. Ich mag die von dir auch beschriebenen Reihen / Trilogien nicht mehr lesen. Deine Idee mit den in Einzelbänden gefällt mir. Und in Büchern auf “alte Bekannte” zu treffen, finde ich immer schön.

    LG
    Julia

  2. Tina sagte:

    wow, wirklich toll. Das sind ja SPITZEN NACHRICHTEN!!! Gratuliere dir und bin schon jetzt total neugierig auf die Bücher! Toll
    Alles Gute weiterhin!
    LG Tina

  3. LenaBo sagte:

    Wow, wie toll!!! Herzlichen Glückwunsch ♥ Ich kann es kaum erwarten, eine neue Geschichte von dir zu lesen.

    Wird ‘Light & Darkness’ eigentlich irgendwann auch als Printausgabe erscheinen? Ich hätte das Buch doch auch so gern in meinem Regal stehen :-)

    • Laura sagte:

      Danke! :)

      Ich hab tatsächlich letzte Woche mit dem Verlag darüber gesprochen, da die Verkaufszahlen von Light & Darkness wirklich gut waren. Aber leider lohnt sich ein Printbuch aktuell nicht, da die Erfahrung des Verlags zeigt, dass sich die Taschenbücher nur sehr mangelhaft im Vergleich zu den günstigen eBooks verkaufen. Die Idee zum Print wurde aber nicht gänzlich abgelehnt. Es steckt einfach sehr viel Kalkulation dahinter und der Verlag ist absolut bemüht, die Bücher im Rahmen bestmöglich zu präsentieren und zugänglich zu machen. Aber das dauert und Im.press ist ja auch noch ein sehr junges Label.

  4. Bou sagte:

    Wow! Herzlichen Glückwunsch, ich muss ja zugeben ich hab es leider ja noch nicht geschafft dein erstes Buch zu lesen T.T Aber ich hab es schon auf dem Kindle und auf der nächsten Quartalsliste ist es dann auch endlich drauf ♥ Dann kann ich auch endlich wirklich mitreden und mich so richtig über drüber freuen ♥♥♥

    • Laura sagte:

      Danke! Mein Tipp wäre: Schreib lieber meinen neuen Roman auf die Quartalsliste und heb dir »Light & Darkness« bis ins 4. Quartal auf. Es ist eine absolutes Buch für die Weihnachtszeit mit Geschenken und Schnee und alles was dazugehört! Ich weiß nicht, ob man Mai/Juni da so seine Freude dran hat. Aber du darfst es natürlich lesen, wenn dir trotzdem danach ist :D

  5. Sonny sagte:

    Ich schäme mich. Schon bei Veröffentlichung wollte ich dir ein Kommentar da lassen mit: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Wo kann ich es vorbestellen? Aber irgendwie habe ich das leider voll verpeilt, daher wollte ich es hiermit nachholen.

    Also, ab wann kann ich es vorbeistellen?

    • Laura sagte:

      Danke! Vorbestellen kannst du es, sobald es auf Amazon bzw. Carlsen gelistet ist, je nachdem ob du mobi und epub Dateien brauchst. Allerdings wird es bis dahin sicherlich noch 2-3 Wochen dauern, da Impress-Titel immer sehr kurzfristig gelistet werden. Ich hoffe allerdings sehr, euch in den nächsten Tagen Cover und Klappentext präsentieren zu dürfen!

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] MortalBookshelf veröffentlicht in diesem Jahr noch ein zweites Buch im Impress Verlag. […]

Kommentare sind deaktiviert.